Willkommen bei der Brexbachtalbahn

… einer der schönsten Eisenbahnstrecken in Deutschland, einer großartigen Taleisenbahn von Neuwied am Rhein über Bendorf hinauf in den Westerwald nach Siershahn mit Anbindung an den ICE Köln-Frankfurt Mehr

Entscheidung im Stadtrat verschoben

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und mit halbstündiger Verspätung begann am 13. September 2016 die Sitzung des Bendorfer Stadtrats, in der unter Tagungsordnungspunkt 3 eine Entscheidung über die Beteiligung der Stadt an der Reaktivierung der Brexbachtalbahn fallen sollte. Im Vorfeld wurde viel spekuliert, informiert und diskutiert, der Ausgang schien offen. Weiterlesen

Bürgermeister Kessler stellt die Brexbachtalbahn und den Tourismus in Bendorf auf das endgültige Abstellgleis

SPD Fraktion kritisiert Verbreitung von Halbwahrheiten und Fehlinformationen / Entscheidende Ratssitzung am 13. September

Bendorf. „Es fällt mir schwer das sagen zu müssen, aber das Handeln von Bürgermeister Michael Kessler ist weder nachvollziehbar noch im Sinne der Zukunft unserer Stadt.“ Mit diesen deutlichen Worten kritisiert Manfred Bauer, Fraktionsvorsitzender der Stadt Bendorf, die Haltung und das Vorgehen des Stadtoberhaupts. Grund für die jüngste Aufregung um die Reaktivierung einer der touristisch attraktivsten Bahnstrecken Deutschlands ist die Veröffentlichung der Vorlage für die entscheidende Ratssitzung, welche am 13. September im großen Saal des Rathauses Bendorf stattfinden wird. Weiterlesen

Unser Dorf soll schöner werden

Auch wenn Ransbach-Baumbach nach der neuen Konzeption zukünftig nicht mit Touristikzügen angefahren werden soll, werden das Ortsbild entlang der Strecke und die Gleisanlagen selber vom Verein regelmäßig gepflegt und gewartet. Am Samstag, dem 6. August wurde der Bereich zwischen Bahnhof, Buchhahnweg und Rheinstraße wieder in einen ansehnlichen Zustand gebracht.

Brex Ransbach Vegetation 1  Brex Ransbach Vegetation 5  Brex Ransbach Vegetation 6

Landrat besucht die Brexbachtalbahn

Ankunft in Grenzau: Rainer Meier, Dr. Thomas Lingen, Hand Georg Balthasar, Bürgermeister VG Höhr-Grenzhausen Thilo Becker, Gernot Kallweit, Lokführer Jürgen Spiller, Landrat Dr. Alexander Saftig und Vereinsvorsitzender Adolf Bongartz

Ankunft in Grenzau: Rainer Meier, Dr. Thomas Lingen, Hand Georg Balthasar, Bürgermeister VG Höhr-Grenzhausen Thilo Becker, Gernot Kallweit, Lokführer Jürgen Spiller, Landrat Dr. Alexander Saftig und Vereinsvorsitzender Adolf Bongartz


Am Dienstag, dem 2. August 2016 besuchte der Landrat des Landkreises Mayen-Koblenz, Dr. Alexander Saftig, die Brexbachtalbahn zu einer Informationsfahrt. Seiner Einladung gefolgt waren auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen Thilo Becker und Pressevertreter. Um die Fahrt stilecht zu gestalten wurde aus Linz ein VT 98 Schienenbus überführt, was sich angesichts des Wetters als goldrichtige Entscheidung erwies, denn es regnete in Strömen. Das tat der Begeisterung und guten Laune keinen Abbruch, denn sowohl der Landrat als auch der Bürgermeister zeigten sich beeindruckt von dem sehr guten Zustand der Strecke und der Arbeit des Vereins.
Weiterlesen