Bahntrasse im Stadtgebiet Bendorf von Unrat befreit

Die Bahntrasse von Müll und Unrat befreit haben Ende Juli die Aktiven des Vereins  im Stadtgebiet Bendorf zwischen den Bahnübergängen Hauptstraße und Concordiastraße. Im gleichen Zuge wurde die Vegetation in diesem Abschnitt zurückgeschnitten. Der entsprechende Streckenabschnitt präsentiert sich jetzt sauber und entmüllt. Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Bericht aus dem Bendorfer „Kleeblatt“ vom 03.08.2018.