Die Arbeitstreffen an der Brex

In einem Verein fallen viele Arbeiten an, bei denen ebenso viele helfende Hände benötigt werden. Bei der Reaktivierung der Brexbachtalbahn geht es im Moment primär um das Freischneiden der Strecke, Sicherungsmaßnahmen an der Infrastruktur und die Aufarbeitung der zukünftig von uns genutzten Fahrzeuge. Wir brauchen dabei nicht nur Fachleute. Auch, wer eine Astschere oder einen Pinsel bedienen kann ist uns eine wertvolle Hilfe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie unter unter 02734 – 652732 an oder senden Sie eine Mail an info@diebrex.de. Natürlich können Sie gerne auch einfach in Bendorf am Bahnhof Sayn vorbeikommen. An nahezu jedem Samstag ist unser Team ab 8:30 Uhr dort anzutreffen.

Unser SKL-Team

Unser SKL-Team