Nachruf!

Der Brexbachtalbahn e. V. trauert um seinen zweiten Vorsitzenden, Freund und Mitgründer des Vereins

Klaus-Peter Kramer

der am 25.04.2017 im Alter von 66 Jahren seinem Krebsleiden erlegen ist.

Klaus-Peter Kramer war ein aufrichtiger Mensch, der immer das sagte, was er dachte – auch wenn seine Meinung dem einen oder anderen schon mal unbequem erschien. Letztendlich lag er damit fast immer richtig.
Er war ein Mensch, bei dem Gerechtigkeitssinn einen sehr hohen Stellenwert genoss.
Er war stets auf Ausgleich bedacht, wenn es beim gemeinsamen Engagement für die Brex zu unterschiedlichen Meinungen oder Kontroversen kam. Dies durften wir im Verein und insbesondere im Vorstand auf sehr wohltuende Weise immer wieder erleben.
Man konnte sich fest auf sein Wort und insbesondere auf IHN verlassen!
Er war ein Mensch mit Charakter und mit Charisma.
Insbesondere war er uns aber über die Jahre zu einem echten Freund geworden, dem das rein private und teils tiefgründige Gespräch mit seinen Vereinskollegen – ganz außerhalb des Themas „Brex“ – sehr wichtig war.

Wir werden ihn und sein Wirken für die Brex stets in bester Erinnerung behalten!
Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie!

Für die Mitglieder und den Vorstand des Brexbachtalbahn e. V.
Adolf Bongartz
1. Vorsitzender