Termine Rund um die Brex

Samstag, 01. April 2017

Mit 01 150 von Münster nach Koblenz

Kein Aprilscherz! Mit der Schnellzugdampflok 01 150 und dem Rheingoldzug ins romantische Rheintal nach Köln, Königswinter und Koblenz
Zunächst geht es modern-elektrisch in zügiger Fahrt von Münster bis Bielefeld. In Bielefeld wird “Kopf” gemacht, die imposante Schnellzugdampflok 01 150 wird sich ans andere Zugende setzen und mit Volldampf geht´s dann durch Westfalen Richtung Ruhrgebiet. Machen Sie es sich in den Polstersitzen gemütlich oder schnuppern Sie am offenen Fenster die Dampflokatmosphäre. Zwischendurch ist noch ein Wasserhalt eingeplant. Letzte Zustiege sind in Düsseldorf und Köln-Deutz, der Sonderzug schwenkt auf die “rechtsrheinische” Trasse Richtung Troisdorf und dampft seinem ersten Ziel entgegen. Rund 340 km wird die Dampflok auf der Hinfahrt den Sonderzug befördern!
(Zustiege sind in: Münster, Hamm, Bielefeld, Gütersloh, Unna, Schwerte, Witten, Bochum, Essen, Mülheim (Ruhr), Duisburg, Düsseldorf und Köln)

Infos unter www.nostalgiezugreisen.de


Samstag, 22. April 2017

Mit Volldampf in den Frühling

Dampflokrundfahrt vom Rhein durch den Westerwald an die Lahn exklusiv mit der schwere Güterzugdampflok 52 4867

Die Lokomotive zieht unseren Sonderzug unter Volldampf vollständig über die Höhen des Westerwaldes im Abschnitt von Au/Sieg bis nach Limburg an der Lahn. Dabei werden auch die exklusiven Waggons des Classic Couriers sowie der Aussichtswagen des legendären Rheingolds mit im Zug vertreten sein!

Infos unter www.zugtouren.de


Samstag, 22. April 2017

Mit Dampf an den Rhein

Dampfsonderzug von Siegen über Betzdorf – Troisdorf – Köln Hbf nach Koblenz-Ehrenbreitstein und zurück mit der Dampflok 03 1010

Infos unter www.eftreysa.de


Sonntag, 18. Juni 2017

Dampfsonderzug FD Rheinblitz

Der Sonderzug bespannt mit Dampflok 52 4867 startet in Frankfurt Süd. Nach weiteren Zusteigehalten in Rüsselsheim und Mainz-Kastel geht es rechtsrheinisch durch das „Weltkulturerbe Unteres Mittelrheintal“ vorbei an Burgen, Schlössern und Burgruinen über Rüdesheim nach Koblenz. Dort besteht die Möglichkeit zum Besuch Museumfestes im DB-Museum. Es erwartet Sie ein buntes Programm und eine Fahrzeugparade mit Fahrzeugausstellung. Es fahren auch verschiedene Pendelzüge von und zum Museum. Auf der Rückfahrt geht es im Eilzugtempo auf der gleicher Strecke wieder entlang am Rhein zurück zu den Startbahnhöfen

Infos unter www.historische-eisenbahn-frankfurt.de


Samstag, 17.06.2017 und Sonntag 18.06.2017

Sommerfest im DB-Museum Koblenz

Jeweils von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr mit einem bunten Programm, einer Fahrzeugparade und Fahrzeugausstellung. Es fahren verschiedene Pendelzüge von und zum Museum.

Infos unter www.bswgruppekoblenz.de