Vortrag zum Projekt Brexbachtalbahn

In die private Reaktivierung der Brexbachtalbahn und die ehrenamtliche Arbeit des Vereins zum Erhalt der historischen Strecke ist aufgrund des Gerichtsverfahrens vor dem Verwaltungsgericht Koblenz zum Antrag auf eine Betriebsgenehmigung Bewegung gekommen. Auf Einladung des Unternehmensnetzwerks BNI Neuwied und der Firma Baumpflege Wirges aus Bendorf informierten Gernot Kallweit und Daniel Wirges in einem Impulsvortrag vor 52 Unternehmern über das Projekt, seinem Potenzial und die
Hintergründe, warum die Bahn nicht längst Touristen in die Region befördert. Ausstellungen, Vorträge und Führungen gehören satzungsbedingt schließlich auch zu den Aufgaben des Vereins. Alle Teilnehmer waren sichtlich beeindruckt von den 80 Bildtafeln,
dem Umfang der Arbeiten und dem, was in den letzten Jahren ehrenamtlich zur Touristikförderung geleistet wurde. Für Januar sind weitere Gespräche vorgesehen, u. a. mit dem Neuwieder Stadtmarketing, dem Foodhotel Neuwied und Landrat Achim Hallerbach.