Willkommen bei der Brexbachtalbahn

… einer der schönsten Eisenbahnstrecken in Deutschland, einer großartigen Taleisenbahn von Neuwied am Rhein über Bendorf hinauf in den Westerwald nach Siershahn mit Anbindung an den ICE Köln-Frankfurt

Entlang einer Vielzahl einzigartiger historischer Attraktionen und bedeutender kulthurhistorischer Zeugnisse, über 39 Brücken und durch 7 Tunnel verbindet die Bahn 7 Städte – und Gemeinden, 2 Naturparks und viele regionale und überregionale Wanderwege. Sie führt dabei zu 80% durch abwechslungsreiche Wald- und Naturlandschaften.

Der am 26. März 2007 gegründete Verein Brexbachtalbahn e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Reaktivierung den Erhalt der Strecke als Daseinsvorsorge zu sichern und mit einer Touristikbahn ein 124 jähriges Stück Technikgeschichte wieder zu beleben als Teil eines nachhaltigen und sanften Tourismus mit überregionaler Ausstrahlung.

Begleiten Sie uns auf dieser Seite bei unseren Aktivitäten, werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie das Projekt mit (Sach)Spenden oder einer aktiven Mitarbeit. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es ein vergleichbares Projekt mit einer solch hervorragenden Perspektive – nicht nur für Eisenbahnfreunde, sondern für Natur- und Kulturinteressierte gleichermaßen.